MANDEN KALU - Magie und Power Westafrikas Haus International Kempten

MANDEN KALU - Magie und Power Westafrikas

 Haus International Kempten  20. Oktober 2018  20:00  Sabina-Kadiatou

Konzert für Genießer und leidenschaftliche Tänzer mit Mori Dioubaté (Balafon, Kora, Gesang) und Mamadou Sanou (Djembé, Bara, Ngoni)

 

Mori Dioubaté und Mamadou Sanou, Griots aus Guinea und Burkina Faso, vermitteln die langgehegten Traditionen ihrer Zunft und lassen tief in die Seele Afrikas blicken.

Aufgabe der Griots oder Jalis ist es, Kultur und Geschichte ihres Landes zu bewahren. Sie sind Zeremonienmeister, Vermittler in Konflikten, Ratgeber und Zeitzeugen.

Die Virtuosität der beiden Meister und die Faszination ihrer Musik entspringen aus den Wurzeln ihrer Heimat. Mori Dioubaté besticht mit seiner kraftvollen, eindringlichen Stimme und der Kraft seiner Kompositionen. Mamadou Sanou begeistert durch seine furiosen Djembé-Soli.

Ein Fest für die Sinne, vollgeladen mit Energie aus der Natur Afrikas!

 

Veranstalter: Weltladen Kempten und Haus International

www.weltladen-kempten.de

Eintritt: 13,- €